Lebenskrisen und negative Gefühle

Lebenskrisen sind Ausdruck unserer emotionalen Innenwelt. Jeder Mensch reagiert auf ähnliche Belastungen ganz anders und individuell. Sogenannte negative Emotionen sind auch oft die Grundlage für körperliche Erkrankungen, es ist also sehr wichtig, sich um das eigene ‘Seelenleben’ zu kümmern. Ändern Sie Ihr inneres Erleben und Ihre Welt sieht wieder freundlicher aus, selbst wenn die Umstände noch gleich geblieben sind. Sehr häufig ist dann sogar zu beobachten, dass auch die äußeren Umstände sich zum Besseren verändern und andere Menschen positiver auf Sie reagieren, wenn Sie die unangenehmen Emotionen in sich selbst klären. Wenn Sie nicht wissen, wie das gehen soll, wenden Sie sich gerne an mich. In der Arbeit mit Gefühlen bin ich Ihre Spezialistin.

Suchen Sie Hilfe? Telefon: 030 - 88 94 78 17 - .(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)

Seitenanfang